DIY-Blumenhaarband

Eingetragen bei: Allgemein, Eintrag, Frisuren, Schmuck, Zum Selbermachen | 0

Meiiiii, is des liab…….

DSC_7264
Was ihr braucht ist: Kunstblumen (in diesem Fall Lavendel), Gliederkette, dünner Draht, zwei alte Haargummis (diese einfach zusammenknoten)

– Die Kunstblumen mit dem dünnen Draht in die Glieder der Kette einarbeiten (brutale Fieselarbeit, wir geben’s zu, aber der Aufwand lohnt sich!!).

– So viele kunstblumen, wie ihr wollt einarbeiten

– Die verknoteten Haargummis mithilfe des dünnen Drahts fest an die Kette knote. Oder ihr nehmt kleine Ringe, die an einer Stelle zu öffnen sind (ihr wisst’s schon… die, die auch bei Ketten am Verschluss sind 😉 ).

DSC_7302

DSC_7305

 

DSC_7316

Hinterlasse einen Kommentar